• Grünes Band: Teilnehmen lohnt sich!

    Convotherm – Preis ist Ansporn für weitere Entwicklungen

    Ludwig Weber und Heinrich Brunner nahmen den Preis für Convotherm entgegen
    Mit der Kombidämpferserie Convotherm 4 überzeugte die Convotherm Elektrogeräte GmbH Jury und Leser und gewann das Grüne Band 2016 in der Kategorie Wasser.
    Bei Kombidämpfern werden durch den Einsatz von Hitze und Dampf Garzeiten verkürzt und Speisen besonders schonend zubereitet.
     
  • 13. November 2017

    Die Intergastra bietet Gründerinnen, Gründern und jungen Unternehmen am 6. Februar 2018 eine Plattform, ihre Geschäftsidee der Öffentlichkeit zu präsentieren. Es winken Preisgelder und viel Aufmerksamkeit.

    Der Wettbewerb bietet die Chance, seine Geschäftsidee einer breiten Öffentlichkeit auf einer der führenden Fachmessen für das Gastgewerbe zu präsentieren. Dadurch können sich hilfreiche Kontakte in die Gründerszene ergeben.

    Bundesweiter Gründerwettbewerb auf der Intergastra
  • 13. November 2017

    Bei Nestlé haben in den neuen Winterdesserts Zimt und Nelken abgedankt. Mit Tiramisu auf Glühweinbiskuit oder Peanut-Choc-Creme mit Pretzelcrunch wird es auch in der Küche winterlich. Dabei sind die ausgefallenen Rezepte auch in der Gemeinschaftsverpflegung einfach umzusetzen.

     

    Die Wintermonate laden zur Gemütlichkeit ein. Trotz aller Besinnlichkeit muss es aber nicht langweilig werden. Für die zwölf neuen Rezeptideen liefert Nestlé Docello die passenden Produkte. So gelingen auch in der Gastronomie ausgefallene Desserts, die mit authentischem Geschmack und einfacher Zubereitung überzeugen.

     

    (v. l.) Schokoladenlebkuchen mit Panna Cotta, Vanille Joghurtmousse, Weihnachtliche Karamellcreme (Bild: Nestlé)
  • 10. November 2017

    Die globale Entwicklung zeigt: Die Bio-Branche befindet sich nicht nur auf einem positiven Weg, sondern hat glänzende Zukunftsprognosen. In Deutschland wuchs laut Bund Ökologischer Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) der Bio-Markt 2016 um knapp zehn Prozent – damit ist der Trend zu Bio unaufhaltsam.

    „Der globale Markt für Bio-Lebensmittel sowie -Getränke nähert sich 2016 nach vorläufigen Berechnungen einem Volumen von rund 90 Milliarden US-Dollar.

  • 10. November 2017

    ConvoLink bietet den Nutzern seiner Geräte ein kostenloses Software-Paket, mit dem sowohl Garprofile verwaltet und hochgeladen werden können, als auch HACCP-Protokolle analysiert oder Geräte sich miteinander vernetzten lassen.

    Die PC-Software ist für die Produktreihen mini, P3 und die Convotherm 4-Serie bestimmt und steht kostenlos zum Download auf der Homepage von Convotherm zur Verfügung.

  • 09. November 2017

    Täglich werden deutschlandweit 15,2 Millionen Getränke und Snacks aus Vending-Automaten konsumiert. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Bundesverbandes der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft (BDV), die in Zusammenarbeit mit der europäischen Vending Association (EVA) veröffentlicht wurde.

    Im Jahr 2016 lag der Gesamtumsatz bei rund 3,111 Milliarden Euro. Rund 555.000 Getränke- und Verpflegungsautomaten (+ 1,9 Prozent gegenüber 2015) werden im Land betrieben. Gemessen am Umsatz ist der deutsche Markt der größte in Europa.

    Die Automaten in Deutschland gliedern sich in folgende Segmente:

  • 09. November 2017

    Der Portionsartikelspezialist präsentiert mit der neuen Praliné-Krispy ein weiteres Produkt aus seinem Sortiment „Lieblinge an der Tasse“.

    Die neue Tassenbeigabe überzeugt nicht nur durch ihren exklusiven Geschmack, sondern auch durch die hochwertige Verpackung. Schoko- oder Kokos-Krispy, die Espressobohne in Zartbitter- oder Vollmilchschokolade, die Mandel in weißer Schokolade oder die Mandel in der Kakaohülle gehören zum Sortiment.

  • 08. November 2017

    Der Anbieter von Fresh-Cut-Salaten wird sich ab Januar 2018 auf die Produktion von Salaten für den Lebensmitteleinzelhandel fokussieren. Gartenfrisch Jung zieht sich komplett aus der Gastronomiesparte zurück.

    Damit verlagert der Produzent seine Aktivitäten auf sein umsatzstärkstes Segment. Für 2018 ist eine Umstrukturierung der Produktion auf Convienience-Produkte für den Endverbraucher geplant. So sollen die Kapazitäten für das stark gewachsene Sortiment effizient genutzt werden.
     
    Klaus Jung, Geschäftsführer bei Gartenfrisch Jung
  • 08. November 2017

    Der Snack-Markt wächst und Eipro hat den Frühstücksklassiker Rührei unter dem Namen Snegg in eine neue Form gebracht.

    Mit dem neuen Angebot stehen Bäckereien, Fleischereifachgeschäften und GV-Profis eine tiefgekühlte Portion Rührei zur Verfügung. Es sieht aus wie selbst gemacht und ist in kürzester Zeit zubereitet. Snegg muss nur erwärmt werden. Eipro verwendet darin keine Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker.
    Snegg - Rührei als Zwischenmahlzeit
  • 07. November 2017

    Anfang Oktober 2017 besetzte Hobart die Regionalvertriebsleitung West mit Jork Hildebrandt neu. Die Stelle wurde frei, nachdem der bisherige Amtsinhaber in den wohlverdienten Ruhestand ging.

    Mit der direkten Nachfolge stellt der Markt- und Innovationsführer gewerblicher Spülmaschinen sicher, dass die Fachhandelspartner und Kunden von Hobart unverändert eine optimale wie persönliche Betreuung erhalten.

    Neue Regionalvertriebsleitung West bei Hobart
  • 07. November 2017

    Bei dem Fast Chef Elite handelt es sich um eine innovative automatische Fritteuse. Mit der Ecofry Technologie ist das Frittieren von frischen, als auch tiefgekühlten Produkten möglich. 

    Durch das Frittieren unter Licht- und Sauerstoffabschluss und ein effizientes Absaugsystem dringen keine unerwünschten Gerüche oder Rauch nach außen.

    Fast Chef Elite Caroussel
  • Nachrichten
    17. November 2017

    Das Hamburger Familienunternehmen J.J.Darboven investiert weiter in den Produktionsstandort Sauerlach.

    Über sieben Millionen Euro brachte das Unternehmen in den Jahren 2016/2017 für seinen südlichen Standort Sauerlach auf. „Die Kaffeemanufaktur Burkhof hier in Sauerlach ist unser Spezialist für kleine und mittlere Losgrößen sowie innovative Kaffeerezepturen.

  • Produkte
    17. November 2017

    Hilcona bringt Pasta in edler Schwarz-Gold-Optik, gefüllt mit gegrillter Aubergine und geräuchertem Scamorza-Käse auf den Markt.

    Für ein kulinarisches Highlight sorgen die zweifarbige Optik in leuchtendem Gelb und tiefem Schwarz sowie die mediterrane Füllung. Die Saccotti Black & Gold im Hilcona Pasta-Fina-Speciale-Sortiment wurde zur Sorte des Jahres 2018 ausgewählt.

  • Nachrichten
    16. November 2017

    Die abgelaufene Sommersaison wird vom Gastgewerbe abschließend positiv betrachtet, wie die Konjunkturumfrage der DEHOGA ergab. Die Erwartungen für das Winterhalbjahr fallen optimistisch aus.

    Trotz positiver Grundstimmung klagen 31,5 Prozent der Hoteliers und 42,3 Prozent der Gastronomen über Ertragsrückgänge. Die größten Probleme sieht man im Fachkräftemangel, steigenden Betriebskosten und in ausufernden bürokratischen Auflagen sowie starren Gesetzesvorgaben.

  • Produkte
    16. November 2017

    Man findet sie in einigen der renommiertesten Küchen der Welt: Molteni Herde.

    Er vereint traditionelle Küche und zeitgenössisches Design. Jeder einzelne Molteni Caractère vereint High-Tech-Werkstoffe mit einem kompakten Äußeren, einer edlen Oberflächengestaltung und einem robusten Stahlkörper. Auf diese Weise lassen sich die verschiedensten Varianten mit beliebig kombinierbaren Optionen realisieren.

    Molteni Caractère (Bild: Electrolux)
  • Nachrichten
    15. November 2017

    Beim Thema flexible Arbeitszeiten stehen Unternehmen vor der Herausforderung, sowohl den Bedürfnissen der Beschäftigten als auch der eigenen Wettbewerbsfähigkeit gerecht zu werden.

    Einerseits begrenzt das Arbeitszeitrecht die Arbeitszeit, andererseits ermöglicht es innerhalb eines definierten Rahmens flexible Arbeitszeiten. Von variablen Arbeitszeitmodellen profitieren sowohl Unternehmen als auch Beschäftigte.

GV-kompakt 10/2017