Fachtagung auf „ISS GUT!“ bietet sachkundiges Wissen für die Praxis

Auch in diesem Jahr setzt die Fachmesse „ISS GUT!“, die vom 5. bis 7. November 2017 stattfindet, einen Fokus auf das Thema „Gesunde Ernährung von Kindern und Jugendlichen“ und lädt gemeinsam mit der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Sachsen zur Fachtagung ein.

Fachtagung auf „ISS GUT!“ bietet sachkundiges Wissen für die Praxis
Foto: Selovekt/Pixabay

Unter diesem Motto „Vielfalt schmecken + entdecken“ lädt am 6. November 2017 von 9.30 bis 16.30 Uhr die Fachtagung Kita- und Schulverpflegung nach Leipzig ein. Im Rahmen der Fachmesse „ISS GUT!“ bieten die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Sachsen sowie die Leipziger Messe im Congress Center Leipzig (CCL) ein vielfältiges Programm rund um die schmackhafte und gesunde Ernährung von Kindern und Jugendlichen an. Neben Vorträgen aus Politik und Wissenschaft stehen prominent besetzte Foren sowie vielfältige Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch mit Experten und Kollegen auf der Tagesordnung. Die Teilnahmegebühr beträgt 19 Euro für Kita- und Schulleiter, Lehrer, Erzieher, Studenten, Eltern- und Schülervertretungen, Ministerien, Behörden, Ämter und Organisationen (jeweils mit Nachweis der Schule/Behörde). Caterer, Menülieferanten, Industrievertreter und Küchenplaner zahlen 55 Euro. Die Eintrittspreise beinhalten Tagungsunterlagen, Pausenversorgung sowie den Zutritt zur Messe und berechtigen zur einmaligen kostenfreien Fahrt zum und vom Messegelände mit dem öffentlichen Nahverkehr in ausgewählten Tarifzonen. Die Veranstaltung wird für die kontinuierliche Fortbildung von Zertifikatsinhabern der DGE, des VDD und des VDOE mit sechs Punkten berücksichtigt. Die Anmeldung ist ab dem 5. September 2017 unter www.iss-gut-leipzig.de/kitaundschule möglich.