Leitlinie "Feste sicher feiern" zu Hygieneanforderungen

Die Leitlinie „Feste sicher feiern“ beschreibt erstmals bundesweit einheitliche Hygiene-Anforderungen. Festveranstaltern, den meist ehrenamtlichen Helfer und überwachenden Behörden bietet sie einen Maßstab zur Orientierung, was hygienisch in der Praxis geht und was nicht.

Was bei öffentlichen Veranstaltungen mit Getränken und Lebensmitteln zu beachten ist, fasst der Leitfaden zusammen.

Die zweiteilige Leitlinie, die aus einem DIN A4-Heft für Veranstalter und einer Kompaktinfo im DIN lang-Format für die Schulung von Helfern besteht, nützt allen, die bei öffentlichen Veranstaltungen Lebensmittel und Getränke ausgeben wollen. Zahlreiche Praxisfotos und zwei Tabellen veranschaulichen die Maßnahmen. Neun Kopiervorlagen unterstützen Veranstalter bei der Festorganisation. In jedem Heft ist ein Helferheft eingeklebt. Dieses wird im Fünferpack abgegeben und hilt bei der Schulung der Helfer.  Für Behördenvertreter steht die Leitlinie im VIS-VL zur Ansicht und zum Download zur Verfügung.

Das Veranstalterheft für Organisatoren mit der Bestell-Nr. 3438, ISBN 978-3-8308-1243-2 kann für 2,50 Euro pro Exemplar zuzüglich einer Versandkostenpauschale bestellt werden. Die Kompaktinfo für Helfer im Fünferpack mit der Bestell-Nr. 0364, ISBN 978-3-8308-1244-9 gibt es für 2,50 Euro im Fünferpack zuzüglich einer Versandkostenpauschale von drei Euro bei Lieferungen im Inland. Bestsellbar sind die Hefte per E-Mail: bestellung@ble-medienservice.de oder im Internet: http://www.ble-medienservice.de.