Personalzuwachs bei Softwareanbieter

Orderbird erweitert seine Geschäftsführung

Orderbird, der Softwareanbieter für Gastronomen, hat mit Mark Schoen seine Geschäftsführung ausgebaut. Der neue Co-CEO wird zusammen mit CEO Jakob Schreyer die zukunftsweisende Unternehmensausrichtung gestalten.

Als Division President war Mark Schoen über 15 Jahre bei Radiant Systems eingesetzt. Das Unternehmen ist auf auf den Verkauf und die Einführung der Unternehmenstechnologien bei Einzelhändlern und Gastronomiebetrieben in Europa, Asien, Australien und den Nahen Osten spezialisiert. Am globalen Ausbau des Netzwerkes war Schoen beteiligt.

Energieeffizienz bei Großküchen

Betriebskantine senkt Energieverbrauch um 34 Prozent

Käufern von thermischen Küchengeräten diente bisher nur die Norm DIN 18873  als Entscheidungshilfe hinsichtlich der Energieeffizienz.

Frima möchte das ändern und startete ein Praxisprojekt. Gemeinsam mit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaft unter Leitung von Prof. Dr.-Ing.

Technologischer Support im Restaurant

Studie zu digitalen Lösungen in der Gastronomie

Eine Studie der Metro AG und der Schweizer Hospitality-Managementschule Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) bietet Aufschluss über den technologischen Fortschritt in gastronomischen Betrieben und wie die Abläufe in Restaurants noch verbessert werden können.

"Um die Digitalisierung des Gastronomie-Sektors als nächsten großen Wandlungsprozess besser zu verstehen, haben wir in einer umfassenden Studie diesen Bereich erforscht.

Schlüsselübergabe auf Rädern

Winterhalter eröffnet neues Produktionswerk in England

Der technische Direktor der englischen Firma Classeq, Gary Jones, machte sich am 7. September 2017 mit seinem Fahrrad auf dem Weg von Stafford in England nach Meckenbeuren am Bodensee. Mit im Gepäck: Der Schlüssel des neu gebauten Produktionswerkes.

Knapp 1.400 Kilometer und elf Tage später überreichte er den Schlüssel den Bauherren Jürgen und Ralph Winterhalter. Die anwesenden Winterhalter-Mitarbeiter zeigten sich begeistert und jubelten dem Gast zu.

GastRo Messe in Rostock

Fachmesse und Branchentreff für Gastronomen

Vom 12. bis 15. November 2017 findet in der HanseMesse in Rostock die 28. GastRo statt – die Fachmesse mit Branchentreff für die Gastronomie. Rund 260 regionale und nationale Aussteller werden vor Ort sein.

In der  Start-Up Area der GastRo werden sich auch dieses Jahr wieder zehn Newcomer präsentieren und ihre Ideen vorstellen. Auf dem #Next Generation-Aktionstag am 15.
Gastro-Messe Ambiente

HoReCa-Segment auf Messe vorgestellt

Die Konsumgütermesse Ambiente präsentiert vom 9. bis 13. Februar 2018 eine Vielfalt an design-affinen HoReCa-Sortimenten, um in Gastronomie, Hotellerie und Catering nachhaltig von einem Gäste-Plus zu profitieren sowie die Effizienz zu steigern.

Der Reiz des neuen Geschirrs, der Innenausstattung oder des angebotenen Menüs verfliegt mit der Zeit. Dieser Gewöhnungseffekt ist eine der größten Herausforderungen für ein Restaurant oder ein Hotel. Neugegründete Restaurants in der Umgebung erschweren das Geschäft noch zusätzlich.
Branchennews

Byodo Naturkost erweitert Unternehmensführung

Seit September 2017 hat Josef Stellner die Position des kaufmännischen Geschäftsführers bei der Byodo Naturkost GmbH inne. Der Firmengründer Michael Moßbacher wechselte zeitgleich in die strategische Geschäftsführung des Unternehmens.

Nach erfolgreichem Studienabschluss der Betriebs- und Volkswirtschaft an den Universitäten Paderborn, der Trent University in Nottingham sowie der LMU München war Josef Stellner zunächst im internationalen Projektmanagement und als Verwaltungsleiter in einer sozialen Einrichtung mit Großküche, die bis zu 800 Essen täglich liefert, beschäftigt.

Gemeinsam für weniger Lebensmittelabfälle

Bewusster Umgang mit Lebensmitteln in Großküchen

Der Lebensmittelgroßhändler Transgourmet möchte gemeinsam mit der Initiative United Against Waist e.V. zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen beitragen. 

Jedes Jahr landen in Deutschland rund 11 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll – davon entfallen ca. 17 Prozent, was 1,9 Millionen Tonnen entspricht, auf Großverbraucher. Somit produzieren sie – nach den Privathaushalten (61 Prozent) – zusammen mit dem Handel die zweitgrößte Menge an Lebensmittelabfällen.
Insektizid-Belastung

Folgen für Eierpreis

Rund zwei Monate nach dem Fipronil-Skandal sind die Auswirkungen auf den Eier-Markt deutlich sichtbar. Experten befürchten einen gravierenden Preisanstieg.

Der Bundesverband der Deutschen Eiprodukten-Industrie e.V. (BVEP) bezifferte den entstandenen Schaden, der im August 2017 durch mit dem Insektengift Fibronil verseuchten Eiern entstanden ist, auf mindestens 66 Millionen Euro.

Personalwechsel bei Brita

David Cerny wird neuer Sales Director Dispenser für Deutschland und Österreich

David Cerny hat zum 1. September 2017 die Vertriebsleitung der Brita-Gruppe für Deutschland und Österreich im Bereich Wasserspender übernommen.

David Cerny

Cerny verantwortete zuvor beim Unternehmen 3M die Bereiche Vertrieb und Marketing Government Markets in der Region D-A-CH.

Seiten