„Koch des Jahres“: Auf dem Weg in den Koch-Olymp

Aus über 100 Bewerbungen aus der gesamten D-A-CH-Region hat die Jury des renommierten Live-Wettbewerbs „Koch des Jahres“ die Kandidaten für das dritte Vorfinale ausgewählt.

„Koch des Jahres“: Auf dem Weg in den Koch-Olymp

Von den sechs Teilnehmern arbeiten fünf Köche derzeit in Deutschland und einer in Oberösterreich. Die Schweiz wird von einem gebürtigen Winterthurer vertreten. Die Nachwuchsstars der europäischen Spitzengastronomie werden am 3. April in der Klosterkirche Hennef bei Bonn um den Einzug in das Finale kämpfen:

GGKA-Vorstand tagte bei Pentagast

Der Vorstand des Fachverbandes, dem derzeit je zwei Unternehmer der Händlergruppen GTEG, GV Profi und Pentagast angehören, tagte am 21. Februar 2017 im neuen Verwaltungsgebäude der Pentagast in Petersberg.

GGKA-Vorstand tagte bei Pentagast

Der GGKA-Vorstand folgte mit diesem Besuch seinem Grundsatz, nicht nur in der Kölner Geschäftsstelle des Fachverbandes, sondern alternierend auch in den Firmen der Vorstandsmitglieder sowie bei interessanten weiteren Unternehmen seine Sitzungen durchzuführen.

HKI und VGG schließen Kooperation

Die beiden Organisationen VGG (Verband der Hersteller von Gewerblichen Geschirrspülmaschinen e.V.) und HKI (Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V.) haben beschlossen in Zukunft enger zu kooperieren.

HKI und VGG schließen Kooperation

Konkret soll es unter anderem um die Themen Digitalisierung und Vernetzung, um Fragen rund um Energieeffizienz aber auch um die Koordinierung der politischen Verbandsarbeit gehen.

Schnell sein lohnt sich: Premax-Paket zum Profi-Preis

Hobart nimmt das zehnte Premax-Jubiläumsjahr zum Anlass, 100 Premax-Pakete zu verschenken. Das heißt: Sich schnell für eine Haubenspülmaschine entscheiden und die tollen Features kostenlos erhalten.

Schnell sein lohnt sich: Premax-Paket zum Profi-Preis

Wer schnell ist, den belohnt das Leben – das ist nicht nur eine bewährte Lebensweisheit, sondern auch das verlässliche Versprechen in der aktuellen Hobart-Aktion, die sich gleichermaßen an die Partner im Fachhandel wie Nutzer in Gastronomie, Catering, Bäckereien etc. richtet.

DGE zeichnet erneut sechs Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung aus

Die DGE verlieh am 3. März 2017 an sechs Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung das DGE-Logo für ein vollwertiges Mittagsessen.

DGE zeichnet erneut sechs Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung aus

Die zertifizierten Einrichtungen konnten unterschiedlicher nicht sein: angefangen von einer Elterninitiative, die täglich 40 Mittagessen für Kinder unter sechs Jahren zubereitet, über Caterer, die Kindertagesstätten und Schulen beliefern, bis hin zu einer international agierenden Bank, die an zwei Standorten 600 bis 850 Mitarbeiter versorgt.

Frozen food first, other food second…

Tiefkühlprodukte werden immer beliebter! Ein Grund mehr, den „Tag der Tiefkühlkost“ am 6. März zu feiern.

Frozen food first, other food second…

Den Mottotag der Tiefkühlkost gibt es seit nunmehr 33 Jahren. Ein Verdienst des amerikanischen Präsidenten Ronald Reagan, der nachfolgende Generationen an diese wichtige Erfindung der Lebensmittelindustrie erinnern wollte. Also rief er im Jahr 1984 am 6. März erstmalig den „Frozen Food Day“ aus.

Bewerbungsstart für „Matjes rockt!“

Der Nachwuchswettbewerb in Hamburg geht in die nächste Runde. Bewerbungen sind bis zum 21. April 2017 möglich.

Bewerbungsstart für „Matjes rockt!“

Das Thema für die 13. Friesenkrone Matjesmeisterschaft ist raus: „Matjes rockt!“. Gesucht werden drei Matjes-Snacks: „Hot & spicy“ für den harten Rocker, „Mild & exotisch“ für die Rockröhre und „Für den Tag danach“ als Katerfrühstück oder zum Schampus.

Auszeichnung für das „BioMentoren“-Netzwerk

Das „BioMentoren“-Netzwerk wurde vom Rat für Nachhaltige Entwicklung als eines von vier Transformationsprojekten ausgezeichnet.

Auszeichnung für das „BioMentoren“-Netzwerk

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) zeichnete dieses Jahr aus über 240 Bewerbungen 67 Projekte aus, vier davon mit einem besonders hohen Transformationspotenzial und dadurch mit einem gesonderten Titel. Im Zentrum der Auszeichnung steht der Beitrag der Projekte zu den globalen Nachhaltigkeitszielen.

Purer Genuss und noch mehr Vielfalt

Die deutschen Markeneishersteller setzen mit ihren Innovationen 2017 voll auf Genuss. In der heutigen Zeit verbinden Leckermäulchen das Eisschlecken mehr denn je mit Entschleunigung, einer kleinen Auszeit, Spaß und Lebensfreude.

Purer Genuss und noch mehr Vielfalt

Stieleis ist in Deutschland in der Kategorie Kleineis (Impulseis) das bei den Genießern mit Abstand beliebteste Produkt. Für die neue Saison weiten die Markeneishersteller ihr Angebot in diesem Segment daher noch einmal kräftig aus. So kommen bekannte Stieleis-Hits in neuen Geschmacks-Richtungen, wie z. B. Himbeere und Kokos, in die Eistruhen.

Quantitatives Wachstum und neue qualitative Maßstäbe bei Demeter

Die Demeter-Markengemeinschaft entwickelt sich dynamisch weiter. 42 Betriebe stellten 2016 auf die biodynamische Wirtschaftsweise um. Mit 4.500 Hektar, das entspricht sechs Prozent Zuwachs, wächst Demeter in der Fläche so stark wie seit Jahren nicht.

Quantitatives Wachstum und neue qualitative Maßstäbe bei Demeter

Neben den erfreulichen Zahlen erläutert Vorstandssprecher Alexander Gerber zur Biofach 2017 die neu ausgerichteten Vertriebsgrundsätze. Damit geht Demeter im Handelsbereich innovative Wege, denn qualitative Maßstäbe werden entscheidend für die Handelswege für biodynamische Waren.

Seiten