Stilvolles Dekor

Farb-Symphony von Kahla

„Farben sagen mehr als Worte“ lautet das Konzept des neuen Kahla-Professional Dekors Symphony, das eigens für Krankenhäuser, Pflegeheime und soziale Einrichtungen entwickelt wurde.

Symphony von Kahla auf dem Tisch

Drei unterschiedliche Farbwelten kennzeichnen das geometrische Dekor der Geschirr-Kollektion System Plus. Die Farben Rosé, Salbei sowie Nachtblau bieten damit ein Orientierungssystem und könnten beispielsweise auf verschiedenen Stationen eingesetzt werden. Ausgeliehenes Geschirr findet so schneller den Weg zurück.

ABConcepts in der Krankenhausküche

Speiseversorgung wurde deutlich wirtschaftlicher

Dipl.-Ök. Felix Grünebaum, der kaufmännische Leiter des Katholischen Krankenhaus "St. Johann Nepomuk" in Erfurt, spricht mit ABConcepts über die Zusammenarbeit und die Entwicklungen in der Speiseversorgung des Katholischen Krankenhauses Erfurt.

Das Katholische Krankenhaus St. Johann Nepomuk in Erfurt verfügt über acht Fachkliniken mit über 400 vollstationären Betten und ein Institut für Bildgebende Diagnostik. Insgesamt kümmern sich 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die rund 18.000 Patienten, die im vergangenen Jahr voll- oder teilstationär behandelt wurden.

Nachhaltigkeit fördern

Forderung: Abschaffung der Fair Trade-Kaffeesteuer

Bundesminister Gerd Müller fordert die Kaffeesteuer für fair gehandelten Kaffee abzuschaffen. Dieter Overath, Vorstandsvorsitzender von TransFair e. V.

„Dass Gerd Müller unsere Forderung jetzt an das Finanzministerium übergibt, ist eine große Chance für Hunderttausende Kaffeebauern.“

WM-Essen

Mit Geschmack in die Saison – mit Hügli

Dieses Jahr findet die Fußball Weltmeisterschaft in Russland statt und schon jetzt steigt die Vorfreude auf dieses Event. Für den speziellen WM-Genuss in der Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie sorgt jetzt Hügli – mit einem abwechslungsreichen Konzept.

Hügli orientiert sich dabei am WM-Gastgeber Russland. So hat der Lebensmittelspezialist unter anderem die russische Bortschtsch-Suppe wieder erweckt, eine seit Jahrhunderten traditionelle russische Nationalspeise. Der Eintopf besticht durch seine leckere rote Farbe – roter Beete sei Dank.

Kraft und Heinz unter einem Dach

Die beiden Kultmarken Heinz und Kraft sowie die Marke Bull`s Eye treten seit 2018 unter einem strategischen Dach auf.

Die Unternehmen Kraft Heinz und Mondelēz International bestätigen, dass die Rückgabe der lizensierten europäischen Kraft-Saucenmarken von Mondelēz International an Kraft Heinz, nach erfolgter Genehmigung durch die deutschen und österreichischen Kartellbehörden, abgeschlossen wurde.

Besondere Dessert-Highlights von frischli

Quarkcreme-Quartett


Die Sahnemolkerei Wiesehoff stellt vier neue Quarkcremes in den Sorten Banane, Erdbeere, Vanille und Stracciatella vor. Sie ergänzen die bereits vorhandenen Naturquarks.

Die cremigen Naschvarianten runden jedes Menü perfekt ab und eignen sich darüber hinaus auch als ausgewogene Zwischenmahlzeit. Die Quarkcremes schmecken pur köstlich. Mit wenigen Extras, wie frischen Früchten, Schokoraspeln oder Fruchtsoßen lassen sie sich aber auch schnell und einfach weiter aufwerten.

whatsEAT Zertifizierung

Bürger Profiküche ausgezeichnet

Gemüsemaultaschen und Tortelloni Tricolore Formaggio von BÜRGER Profiküche wurden mit dem Markenzeichen „whatsEAT“ für gute Schul-Catering-Produkte zertifiziert.

Das Wissenschaftliche Zentrum für Catering, Management und Kulinaristik (ZCMK) der Hochschule Fulda zertifiziert Convenience-Produkte, die sich besonders gut für die Schulverpflegung eignen. Das „whatsEAT“-Markenzeichen bietet Mensabetreibern und Schul-Caterern bei der Auswahl von Produkten Orientierung.
 

Faire Milchpreisstrategie

Berchtesgadener Land punktet beim Endverbraucher

Milchpreise und Glyphosat-Verbot beherrschten im vergangenen Jahr die Medien, ging es um die Landwirtschaft. Daran hat sich nichts geändert, denn der Verbraucher lehnt den Einsatz von Totalherbiziden mit Glyphosat mehrheitlich deutlich ab.

Berchtesgadener Land

Am 02. März 2018 fand die traditionelle Informationsveranstaltung über die aktuelle Situation der Molkereien statt. Knapp 800 Bäuerinnen und Molkereigenossenschaften nahmen teil. Milchpreise und das Glyphosat-Verbot waren die beherrschenden Themen der Veranstaltung.

whatsEAT verliehen

Transgourmet erhält vier neue Gütesiegel

Das Mittagsessen in Schulen ist für viele Schüler fester Ernährungsbestandteil. Transgourmet überzeugt mit Qualität und erhielt für vier seiner Schul-Catering-Produkte erneut das whatsEAT-Gütesiegel.

Übergabe des Zertifikats (Bild: Transgourmet)

Ganztagsschulen setzen sich immer mehr als Schulform durch. Kinder und Jugendliche werden hier einen Großteil des Tages durch erfahrene Pädagogen betreut. Im Schuljahr 2016/2017 zählten Ganztagsschulen 8,37 Millionen Schüler an allgemeinbildenden Einrichtungen.  Fast 40 Prozent aller Schüler lernen an solchen Tagesschulen.

In eigener Sache

Kleiner Tisch ganz groß

Fachlichen Austausch, neue Denkansätze, Lösungsvorschläge und Ideen – so beschreiben die Teilnehmer des ersten Round Tables zu Beginn ihre Erwartungen an die Veranstaltung.

Küche 4.0 - Round Table auf der Intergastra

Ihr Fazit am Ende: Die Digitalisierung in den Küchen ist ein sehr wichtiges Thema. Sie muss aber weiter voranschreiten, damit Deutschland international konkurrenzfähig bleibt. Den ganzen Beitrag lesen Sie in Ausgabe 3.2018 beider Fachmagazine. Hier geht's zum Video.

Seiten