• Adalbert-Raps-Stiftung fördert Lebensmittel-Profis

    Stipendien für künftige Gewürz-Sommeliers

    Den Begriff Sommelier kennen viele im Zusammenhang mit Wein. Das bayerische Cluster für Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) bildet in einem berufsbegleitenden Kurs zum Gewürz-Sommelier aus.

    Die Stiftung sponsort drei Teilnehmern die Weiterbildung mit 2.500 Euro. Damit sind die Seminargebühren und Übernachtungskosten gedeckt. Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung in der Lebensmittelbranche oder Gastronomie.
     
  • Branchennews

    Smeg baut Vertrieb in Österreich aus

    Der italienische Hersteller professioneller Küchentechnik, Smeg Foodservice, besetzt das Segment Gewerbegastronomie in Österreich mit Boris Dular, einem wahren Spezialisten, der früher selbst Koch und viele Jahre im Vertrieb für Gastronomieausstattung tätig war.

    Dular war 18 Jahre lang als Koch beschäftigt, bevor er in den Vertrieb wechselte. Zudem beschäftigte er sich im Laufe seiner Karriere intensiv mit der Planung und Einrichtung von Großküchen. Er möchte den Bekanntheitsgrad der Profikompetenz von Smeg Foodservice in Österreich steigern.

  • Gastronomieförderpreis

    Messeveranstalter vergibt künftig zwei Preise

    Die Gastro Vision kündigte kürzlich an, aufgrund der wachsenden Dynamik und dem großen Zuspruch im digitalen Bereich ihren Förderpreis künftig in zwei Kategorien vergeben zu wollen: analog und digital.

    Ende September 2017 wurden in der Vertretung der Hansestadt Hamburg beim Bund in Berlin zwei Gewinner gekürt. Das Unternehmen Trauth Fabrikate sicherte sich mit einer Alternative zu klassischer Arbeitskleidung im Bereich analog den Sieg. Mit seiner digitalen Innovation in Form einer App als Marketing-Plattform überzeugte Freachly die Jury.

  • Mangelernährung in Krankenhäusern

    Fachgerechte Ernährungstherapie gefordert

    Das Wirtschaftsmagazin Plusminus thematisierte Ende September 2017 in einem Beitrag die Mangelernährung in Kliniken. Darin wird kritisiert, dass in vielen Kliniken die Ernährungsmedizin kaum eine Rolle spielt.

    Pro Jahr stirbt ein Viertel der etwa 200.000 Krebspatienten in Deutschland an der Mangelernährung und nicht am Tumor selbst. Schon seit Langem kritisiert der Verband der Diätassistenten – Deutscher Bundesverband (VDD) die unzureichende Versorgung. Die Deutsche Krebsgesellschaft bezeichnete die Entwicklung regelrecht als "Missstand".

  • Wegwerfen ist keine Option

    Sodexo macht Schluss mit der Lebensmittelverschwendung

    Mit der WasteLESS Week  und den extra dafür entwickelten Event-Gerichten möchte das Unternehmen der weltweit zunehmenden Nahrungsmittelverschwendung entgegenwirken.

    Die Aktionswoche „WasteLESS Week“ von Sodexo findet vom 9. bis zum 13. Oktober 2017 in rund 200 Sodexo-Restaurants in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt.

  • Inspirationen von Nestlé Professional

    Rezepte für die Wild- und Pilzsaison

    Wenn die Nächte wieder länger werden, die Blätter von den Bäumen fallen und die Temperaturen sinken, dann weiß man, der Herbst ist da und mit ihm die Wild- und Pilzsaison. Die neue Herbst-Broschüre von Nestlé Professional liefert leckere Rezepte für warme Gerichte an kalten Tagen.

    Die Stars der kommenden Saison sind zweifelsohne Wildschwein, Hirsch und Waldpilz. Profiköche erhalten in der aktuellen Rezeptbroschüre mit ausgefallenen kulinarischen Kreationen Inspirationen für ihre Gerichte. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Von Wild über Geflügel bis hin zu vegetarischen Alternativen.

  • Praxisseminar

    Hier wird‘s ganz praktisch

    Wissen tanken, Experten löchern, Tipps und Tricks ablauschen, kosten, riechen, fühlen, schmecken und mit Kollegen austauschen – all dies bietet unser Praxisseminar am 22. und 23. Januar 2018. Jetzt schnell dafür anmelden!

    Hier wird‘s ganz praktisch

    Es ist eine inzwischen eine schöne Tradition: Seit sieben Jahren bieten die Fachmagazine gastronomie & hotellerie und GV-kompakt von Huss-Medien in Berlin gemeinsam mit dem Traditionsunternehmen J.J. Darboven im Januar 2018 ein Praxisseminar zu den Heißgetränkelieblingen Kaffee, Tee und Kakao an.

  • News aus der Teebranche

    Trends der kommenden Tee-Saison

    Nicht nur in Sachen Mode bescheren uns die verschiedenen Jahreszeiten Trends. Was in der kommenden Herbst/Winter-Saison für Tee-Sorten angesagt sind, verrieten kürzlich Experten der Branche.

    Deutschlandweit tranken die Menschen im Jahr 2016 ca. 16,4 Milliarden Tassen Kräuter- und Früchtetee. Für die meisten Verbraucher sind Tees mehr als nur ein Heißgetränk. Kräuter- und Früchtetees bieten dank ihrer Geschmacksvielfalt für jeden Anlass und jede Jahreszeit die passende Sorte.

  • Personalzuwachs bei Softwareanbieter

    Orderbird erweitert seine Geschäftsführung

    Orderbird, der Softwareanbieter für Gastronomen, hat mit Mark Schoen seine Geschäftsführung ausgebaut. Der neue Co-CEO wird zusammen mit CEO Jakob Schreyer die zukunftsweisende Unternehmensausrichtung gestalten.

    Als Division President war Mark Schoen über 15 Jahre bei Radiant Systems eingesetzt. Das Unternehmen ist auf auf den Verkauf und die Einführung der Unternehmenstechnologien bei Einzelhändlern und Gastronomiebetrieben in Europa, Asien, Australien und den Nahen Osten spezialisiert. Am globalen Ausbau des Netzwerkes war Schoen beteiligt.

  • Energieeffizienz bei Großküchen

    Betriebskantine senkt Energieverbrauch um 34 Prozent

    Käufern von thermischen Küchengeräten diente bisher nur die Norm DIN 18873  als Entscheidungshilfe hinsichtlich der Energieeffizienz.

    Frima möchte das ändern und startete ein Praxisprojekt. Gemeinsam mit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaft unter Leitung von Prof. Dr.-Ing.

Seiten