• Zwischen Wunsch und Wirklichkeit

    DLG-Studie: Reduktion von Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln

    Bei der Verringerung von Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln ergeben sich für die Lebensmittelwirtschaft einige Herausforderungen.

    Dafür führte die DLG Verbraucherbefragungen, sensorischen Akzeptanztests und Experten-Interviews durch. Die Untersuchungsergebnisse liefern wichtige Erkenntnisse für die Änderung der Rezeptur von Lebensmitteln (Reformulierung) und deren Produktpositionierung.

  • Gesunde Betriebsverpflegung in Essen

    Kost.bar mit Job & Fit Qualitätssiegel ausgezeichnet

    Das Betriebsrestaurant der Emschergenossenschaft und Lippeverband, die Essener Kost.bar, hat unter Leitung von Sascha Mroch das Projekt Job & Fit – Mit Genuss zum Erfolg! der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) eingeführt.

    Die DGE möchte mit dem vom Bundesernährungsministerium geförderten Projekt die Qualitätsstandards für die Betriebsverpflegung in Deutschland erhöhen. Mit dem Essensangebot trägt man zur Prävention der Folgen durch Fehlernährung, Bewegungsmangel und Übergewicht bei.

  • Intergastra 2018

    Round Table zur Küche 4.0

    Am ersten Abend der Intergastra (03.02.2018) veranstalten die Fachzeitschriften gastronomie & hotellerie und GV-kompakt ein Fachgespräch zur Vernetzung und Digitalisierung von Groß- und Profiküchen.

    Im Gastgewerbe denken viele beim Thema Digitalisierung an digitale Kassensysteme und Bestellabwicklung per Tablet. Dabei ist die Möglichkeit zur Vernetzung schon viel weiter fortgeschritten, als viele Gastronomen wahrhaben wollen.

  • Handschlag vom Grandseigneur

    Perfekte Überraschung beim Praxisseminar von gastronomie & hotellerie, GV-kompakt und dem Hamburger Traditionsunternehmen J.J.

    So zeigt das Gruppenfoto vor dem Gemälde einer lateinamerikanischen Kaffeeplantage nur strahlende Gesichter. Foto: Huss-Medien/B. Lehmann Zwei intensive Tage, vollgepackt mit wertvollen Tipps, mit Fachwissen, unterhaltsamen Details, mit Einblicken in die Produktion sowie Verkostemöglichkeiten, erlebten am 22. und 23.

  • Fachtagung

    Zukunftsberuf Hauswirtschaft

    Die Fachtagung lädt ein, gemeinsam Lösungsansätze für Probleme wie Ausbildungsrückgang und Fachkräftemangel zu entwickeln. Wie kann der Bereich Hauswirtschaft in Zukunft gestaltet werden?

  • Pioniere der deutschen Wirtschaft

    Rational-Gründer posthum in Hall of Fame aufgenommen

    Der 2017 verstorbene Siegfried Meister wurde posthum für seine visionäre, nachhaltige und zeitgemäße Unternehmensführung mit der Auszeichnung Pionier der deutschen Wirtschaft geehrt.

    Das Handelsblatt lud am 17. Januar 2018 rund 200 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in das The Charles Hotel in München ein. Anlass war die bereits zum zehnten Mal stattfindende Veranstaltung, bei der die Zeitung neue Familienunternehmer in die Ruhmeshalle des Mittelstands aufnimmt.

  • Fantastische Vielfalt

    Köstlicher frischli Frühling

    Die frischli Milchwerke versorgen Profiköche in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung mit ihrer neuen Rezeptsammlung mit abwechslungsreichen Frühlingsgerichten.

    „Fantastische Vielfalt“, so heißt die erste Ausgabe der Rezeptreihe, die mit frühlingshaften Hauptspeisen und frischen Dessertideen unvergessliche Genussmomente beschert. Sämtliche Rezepte stammen aus der Feder erfahrener Profis und eignen sich für jede Großküche.

  • Neues Kantinenkonzept

    Die Kantine: Genusswochen 2018

    Kulinarische Highlights das ganze Jahr über verspricht "Die Kantine" mit ihrer Aktion: „Die Genusswochen“ für ihre rund 40 bewirtschafteten Betriebskantinen.

    Das Motto der Genusswochen 2018 lautet: „Retro trifft Moderne“. Inspirieren ließ man sich dazu bei der beliebten ZDF-Fernsehshow: „ Dalli Dalli!“ und holt nun das Retro-Flair des kultigen 70er Jahre Formates in die Betriebskantinen der Kunden.

  • Fachmesse Intergastra

    Rieber digitalisiert Gastronomie

    Im Rahmen des Fachkongresses Intergastra 2018 lädt Rieber zu einem exklusiven Abendevent am 05. Februar 2018 ein. Die Gäste erwartet ein Einblick in eine der ersten digital vernetzten Produktionsküchen Europas.

    „GN wir es neu an – Rieber Thermoplates statt Umschütten“ lautet das diesjährige Motto des Anbieters von Küchentechnik für die professionelle Gastronomie. Es liefert die Produktbasis, um den Prozessweg mit hochfunktionaler Gastro-Norm zu perfektionieren.

  • Internorga GV-Barometer

    Trends der GV-Branche 2018

    Pünktlich zum Jahresbeginn veröffentlicht die Messe Internorga ihre Studie zu Tendenzen, die die Gemeinschaftsgastronomie hinsichtlich Investitionen und Trends in diesem Jahr prägen werden.

    Das Investitionsklima ist im Vergleich zu den Vorjahren unverändert gut. Dieses Jahr beabsichtigen 59 Prozent der befragten Entscheider, Investitionen zu tätigen. Rund die Hälfte aller Verpflegungsstätten, die investieren möchten, geht von einem Budget von über 50.000 Euro aus.

Seiten