Praxis-Workshop Geschmackssache – Sensorik und Verkostung in der Schulverpflegung

Datum
15. November 2017
15:00 - 18:00
Veranstaltungsort

Kiel, Max Rubner-Institut

Aussehen, Geruch, Geschmack und Konsistenz entscheiden maßgeblich, ob ein Mittagessen für gut befunden und akzeptiert wird. Wie beurteilt man, ob ein Essen schmeckt oder nicht? Was ist Sensorik genau? Wie führt man eine Testverkostung durch? Wie bewertet und dokumentiert man die Ergebnisse? Gemeinsam mit Frau Dr. Goele, Fachfrau für Sensorik wird sich dem Thema gewidmet. Außerdem besteht die Möglichkeit, eine Mittagsmahlzeit zu verkosten und zu bewerten.

Die Zielgruppe sind Lehrkräfte und pädagogisch Mitarbeitende, Verpflegungsbeauftragte und Koordinator/-innen des offenen Ganztags, Speisenanbieter für die Schulverpflegung, Mensa- und Küchenpersonal, Mensaausschuss-Mitglieder und alle an der Schulverpflegung Interessierte.

Kosten: 30 Euro pro Person

Es wird um eine Anmeldung bis zum 08.11.2017 an kontakt@dgevesch-sh.de gebeten.