• Birne-Quitte-Mascarpone-Creme feiert Comeback

    Ab September 2017 ist das Winter-Saisondessert von den frischli Milchwerken wieder erhältlich

    Saisonales Highlight des Winters

    Die Kombination aus heimischen Obstsorten mit einer leichten Mascarpone-Creme wird für eine begrenzte Zeit im Herbst /Winter 2017 wieder verfügbar sein. Sie löst die säuerlich-erfrischende Rhabarbe- Mascarpone-Creme ab, die im Frühling und Sommer 2017 als jahreszeitliches Highlight der frischli Milchwerke angeboten wurde.

  • Molkerei Berchtesgadener Land frei von Gentechnik

    Großverbrauchersortiment mit VLOG-Siegel gekennzeichnet

    Gastro-Sortiment ist VLOG-Siegel gekennzeichnet

    Laut einer repräsentativen Umfrage des Forsa-Instituts wünschen sich rund 77 Prozent der Verbraucher in Deutschland mehr Lebensmittel, die ohne Gentechnik hergestellt wurden. Eine zertifizierte, tiergerechte Haltung war für die Befragten von ebenso großer Bedeutung.

  • Grünes Band: Nachhaltigkeit auch für Mitarbeiter

    Vorreiter für Ökologie und Soziales

    Das Nachhaltigkeitskonzept von Demeter-Felderzeugnissen (DFE) bezieht sich nicht nur auf externe Prozesse, sondern auch auf die innerbetrieblichen.

  • Überarbeiteter Leitfaden „Vegane Großverpflegung“

    Albert Schweitzer Stiftung veröffentlicht Neufassung des Praxisleitfadens

    Praxisleitfaden Veganer Großverpflegung

    Die Stiftung ist eine deutschlandweit tätige Tierschutz- und Tierrechtsorganisation, die sich speziell für die Abschaffung der Massentierhaltung einsetzt. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die vegane Lebensweise zu verbreiten.

  • Räuchern und Backen mit dem Convotherm 4

    ConvoClean+ ermöglicht Räuchern und Backen ohne Geschmacksübertragung

    Convotherm 4 easyTouch

    Mit dem Reinigungssystem ConvoClean+ im Convotherm 4 easyTouch ist Räuchern und Backen in einem Gerät möglich – schnell und ohne Geschmacksübertragung.

  • Friesenkrone Matjesmeister aus Hessen rocken Wettbewerb

    Matjessnacks fürs Rockfestival begeistern Jury und Publikum: Die Gewinner im Finale um die 13. Friesenkrone Matjesmeisterschaft am 1. Juni 2017 in Hamburg stehen fest. Den ersten Platz belegte das „Luther-Team“ aus Hessen.

    Friesenkrone Matjesmeister aus Hessen rocken Wettbewerb

    Hannah Fromm und Jan Brey, Köchenachwuchs aus dem Luther Stift Hanau, nehmen die 13. Matjesmeisterkrone mit nach Hause.

  • Getrocknete Bergkräuter bei Wiberg

    Wenn sich Brennnessel, Kapuzinerkresse, Ringelblumen, Malvenblätter und noch einige getrocknete Kräuter mehr in einer Mischung vereinen, dann ergibt das ein Gipfeltreffen der ganz besonderen Art.

    Getrocknete Bergkräuter bei Wiberg

    Die Bergkräuter enthalten die geballte Kraft der Natur und verströmen den würzigen Duft unberührter Bergwiesen. Die Auswahl ist besonders aromatisch und würzig – sowohl im Geschmack als auch im Duft. Suppen, Saucen, Aufstriche, Dressings sowie Buttermischungen gelingen mit den WIBERG Bergkräutern garantiert!

  • Fruchtig-würziger Teegenuss von Carpe Diem

    Die Produktneuheit „Kurkuma Sparkling Tea“ von Carpe Diem sorgt für neues Flair im Segment der kalten Teegetränke. Das kohlensäurehaltige, vegane Kaltgetränk ist auf Weißteebasis gebrüht und mit dem Geschmack der würzig-aromatischen Kurkuma-Wurzel verfeinert.

    Fruchtig-würziger Teegenuss von Carpe Diem

    Direkt gebrühter Weißtee und der fruchtige Geschmack der asiatischen Zitrusfrucht Yuzu treffen bei dem neuen Teegetränk von Carpe Diem auf die leicht herbe Würze von Kurkuma.

  • Bitte Platz nehmen!

    Ob alleine, zu zweit oder in geselliger Tafelrunde: Bequemes Sitzen zählt in jedem Gastronomiebetrieb zu den entscheidenden Faktoren, dass Gäste sich wohlfühlen. Stimmen neben dem Sitzkomfort auch noch Form und Funktion, ist der gute Eindruck perfekt.

    Bitte Platz nehmen!

    Vega präsentiert mit Scola einen Trendsetter. Denn Möbel im Stil vergangener Jahrzehnte sind groß im Kommen. Mit seinem robusten schwarzen Stahlrohrgestell und der bequemen Rückenlehne erinnert er an die Schulhausstühle aus der Kindheit.

  • Lichtenauer macht Schule in Sachsen

    Die Projektzeit von „Trinken im Unterricht“ der Lichtenauer Mineralquellen startete Mitte Mai 2017 an drei Schulen im Landkreis Bautzen, denn regelmäßiges Trinken leistet einen wichtigen Beitrag zur gesunden körperlichen und geistigen Entwicklung von Kindern.

    Lichtenauer macht Schule in Sachsen

    Mit der Aktion will der sächsische Mineralbrunnen sowohl die Schüler als auch deren Lehrer, Eltern und Großeltern für ein gesundes und ausgewogenes Trinkverhalten sensibilisieren. Die Schulen hatten sich im Vorfeld für das Projekt „Lichtenauer macht Schule – Trinken im Unterricht“ beworben.

Seiten