Vielfalt und Geschmack

Brotaufstriche von Popp

Der Feinkosthersteller präsentiert kurz vor Jahresende den neuen Brotaufstrich Tomate-Mozzarella. Damit erweitert Popp sein Angebot an beliebten Mini-Brotaufstrichen für den GV-, C&C- und Care-Bereich in portionsgerechten Schalen in der 40-Stück-Großverpackung.

Popp Brotaufstrich Tomate-Mozzarella
(Bild: Popp)

In Kantinen, Großküchen oder Cafeterien in der Kita- oder Schulverpflegung sowie Buffets oder in der Tablett-Verpflegung werden die Brotaufstriche von Popp serviert. Der Marktführer liefert maßgeschneiderte Variationen im Karton mit jeweils 40 Einzelportionen in Schalen à 40 Gramm. Sieben leckere Brotaufstriche sorgen inzwischen für reichlich Abwechslung.

Die neuste Geschmacksrichtung Tomate-Mozzarella überzeugt mit viel Aroma. Das liegt an den feinen Zutaten und der Zubereitung. Tomatenstückchen, Mozzarella und feine Gewürze geben dem neuen Brotaufstrich seine besondere Note. Neben dem neusten vegetarischen Clou bietet Popp Feinkost weitere Sorten wie Fleischsalat mit knackiger Gurke in klassischer Mayonnaise, pikanten Alaska-Seelachsalat aus MSC-zertifiziertem Fisch und herzhaftem Eiersalat, verfeinert mit Schnittlauch.

Die Variationen reichen von herzhaft über pikant bis hin zu vegetarisch. Eine Portion mit 40 Gramm reicht genau für eine Scheibe Brot oder eine Brötchenhälfte. Angebrochene Verpackungen und Reste werden vermieden, Essen wird nicht weggeworfen. Die Kleinportionen sind folienversiegelt – hohe Qualität, Hygiene und gleichbleibende Frische sind also garantiert. Die Kalkulation gestaltet sich für den Küchenchef optimal, denn er kann die benötigten Portionen einfach berechnen. Die Verpackung ist platzsparend im Kühlregal stapelbar.

Weitere Informationen erhalten Sie unter popp-feinkost.de.