Trendschmiede „Grill und BBQ Court“ auf der Internoraga 2017

Grillen und BBQ stehen bei Gastronomen hoch im Kurs und werden immer wichtiger. Mit dem „Grill und BBQ Court“ stellt die Messe Internoraga, Trendschmiede für den gesamten Außer-Haus-Markt, gemeinsam mit dem Partner Grill Kontor Hamburg den spannenden Trend in den Fokus.

Trendschmiede „Grill und BBQ Court“ auf der Internoraga 2017

Vom 17. bis 21. März 2017 präsentieren zahlreiche Aussteller auf dem Court in Halle A2 und auf dem Freigelände ihre Innovationen und Produkte rund um das Thema Grillen und BBQ, denn bei vielen Gastronomen ist der Grill ein Ganzjahresthema.

Neuer Gebietsleiter bei Ambach

Das Gebiet Westdeutschland bekommt mit Jürgen Lößner einen neuen Leiter.

Neuer Gebietsleiter bei Ambach

Seit dem 1. Januar 2016 ist Jürgen Lößner neuer Gebietsleiter Westdeutschland bei Ambach, einem Anbieter von horizontaler Kochtechnik in Kaltern/Südtirol. Der gelernte Koch verfügt über langjährige praktische Berufserfahrung, u. a. führte er elf Jahre lang ein eigenes Restaurant.

Hilfe für die gefluteten Küchen

Die Hamburger Gastrocount Services GmbH hilft vom Hochwasser betroffenen Einrichtungen beim Wiederaufbau ihrer Profi-Küchen.

Hilfe für die gefluteten Küchen

Die beiden Gründerinnen des Online-Shops Gastrocount24.de, Tanjana Schlüter und Fanny Rognone, haben ihre Preise reduziert, um gemeinnützige und soziale Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Schulen, Senioren- und Pflegeheime sowie Gastronomiebetriebe schnell wieder handlungsfähig zu machen.

Umfrage zur Schulverpflegung

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Schleswig-Holstein erarbeitet gemeinsam mit der Christian-Albrecht-Universität zu Kiel eine Studie, wie die Mittagsverpflegung in den Schulen Schleswig-Holsteins organisiert und gestaltet wird und welche Aspekte der Verpflegung in den Schulen im Vordergrund

Umfrage zur Schulverpflegung

Ziel ist, das zukünftige Beratungs-, Informations- und Moderationsangebot der Vernetzungsstelle auf die aktuellen Belange der Schulen abzustimmen. Der Fragebogen beinhaltet Fragen zur Organisation und Qualität der Verpflegung und bietet jeder Schule eine schulinterne Auswertung zur Qualität ihres Speisenangebots.

GV-kompakt wird mobil

Die mobile Version der Gemeinschaftsverpflegungs-Seite www.gv-kompakt.de ist online. Leser mit einem internetfähigen Handy können hier auf einem exklusiven Menüpunkt "Themen" zugreifen.

Die mobile Version der Gemeinschaftsverpflegungs-Seite www.gv-kompakt.de ist online.

"Unter dieser neuen Rubrik halten wir besondere Beiträge aus aktuellen Heften für unsere Leser mit mobilen Endgeräten bereit. Damit erweitern wir unser Internetangebot und bieten den Nutzern echten Mehrwert für unterwegs", so GV-kompakt Chefredakteur Asim Lončarić.

Jahreskompendium Schülermenü

Ziel der in dieser Form einzigartigen Publikation ist es, den Verantwortlichen zu helfen, teure Fehlentscheidungen oder Planungsfehler zu vermeiden. Einen besonderen Stellenwert haben dabei Themen wie Hygiene oder auch die Auswahl des optimalen Caterers.

Schulverpflegung  Aktueller denn je - Jahreskompendium Schülermenü – Verpflegung in Schulen und Kitas 2012 erschienen

Dies sind besonders sensible Bereiche, wie die aktuellen Ereignisse belegen. Zahlreiche informative Fachbeiträge, Projektbeispiele und Insidertipps runden die jährlich erscheinende Publikation ab.

Warema übernahm Sonnenschirmspezialisten Caravita

Die Warema Gruppe, Europas führender Sonnenschutzanbieter, übernahm zum 1. April die Geschäfte der Michael Caravita GmbH in Gaimersheim und zu 100 Prozent die Anteile der Caravita Europa s.r.o. in Novo Dubica, Slowakei. Ab April firmiert die Gesellschaft unter dem Namen Caravita GmbH.

Warema übernahm Sonnenschirmspezialisten Caravita

Das Marktsegment Outdoor-Living, das im Warema-Portfolio eine wichtige Rolle spielt, wächst nachhaltig. Daher baut Warema sein Angebot mit der Übernahme von Caravita in diesem Bereich aus. Das Familienunternehmen Caravita, gegründet 1992, ist ein Spezialist für maßgefertigte Sonnenschirme und Sonnensegel.

Große Resonanz auf EU-Schulprogramm in Sachsen

Kinderkrippen und Kindergärten sowie Grund- und Förderschulen der Klassenstufe 1 bis 4 in Sachsen können sich seit dem 31. März 2017 für die Teilnahme am EU-Schulprogramm und der damit verbundenen Lieferung von kostenlosem Obst, Gemüse sowie Milch und Joghurt bewerben.

Große Resonanz auf EU-Schulprogramm in Sachsen

Das Programm stößt insgesamt auf eine sehr gute Resonanz. Für den Bereich Milch übertreffen die vorliegenden Bewerbungen bereits jetzt das zur Verfügung stehende Mittelvolumen. Daher muss das Bewerbungsverfahren für den Programmteil Milch geschlossen werden.

Hülsenfrüchte auf der Überholspur

Fleischarme Ernährung ist längst keine Modeerscheinung mehr, sondern ein nicht aufzuhaltender Trend. 36 Prozent der Deutschen nutzen bewusst Alternativen zu Fleisch. Das ergab eine von Bonduelle in Auftrag gegebene Studie in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut You Gov.

Hülsenfrüchte auf der Überholspur

Immer mehr Deutsche reduzieren ihren Konsum von Fleisch. Gleichzeitig stellt sich die Frage: Was sind geeignete Alternativen? Zum Weltgesundheitstag am 7. April hat Bonduelle im Rahmen einer Umfrage geprüft, welche Fleischalternativen im Trend liegen und wie wichtig den Deutschen in diesem Zusammenhang nachhaltiger Anbau ist.

Ernährungstherapie in Heilmittel-Richtlinie aufgenommen

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 16. März beschlossen, dass Patienten die an einer seltenen angeborenen Stoffwechselerkrankung oder Mukoviszidose leiden, das Recht auf eine Ernährungsberatung bekommen.

Ernährungstherapie in Heilmittel-Richtlinie aufgenommen

Die Entscheidung gründet auf einem Urteil des Bundessozialgerichtes aus dem Jahre 2000 (B 6 KA 26/99 R), das die Diättherapie als Heilmittel eingestuft hatte.

Seiten