Gemeinschaftsgastronomie

Scale - Smartes Abrechnungssystem von Bauscher

Ein Konzept - durchdachte Lösung: Mit Scale bringt Bauscher ein wirklich gutes Konzept für die Gemeinschaftsgastronomie auf den Markt. Mit dem Einsatz des Scale-Sortiments sollen künftig vor sowie hinter der Theke Abläufe optimiert und vereinfacht werden.

In der Gemeinschaftsgastronomie läuft es normalerweise so ab, dass Gäste ihr Essen selbst portionieren oder sich auf das Augenmaß des Küchenpersonals verlassen müssen. Durch das Scale-Sortiment wird dies wesentlich optimiert.

Hügli

Ready to eat - Servierfertiger Genuss von Hügli

Eine schnelle Mahlzeit, ohne viel Aufwand und trotzdem lecker? Das geht! Mit den servierfertigen Flüssigprodukten von Hügli können im Handumdrehen schnelle, aber schmackhafte Mahlzeiten zubereitet werden.

Dazu gehören Suppen, aber auch Saucen, die dank schneller und einfacher Zubereitung auch schneller beim Gast sind. Gelagert werden die Mahlzeiten in speziellen Alubeuteln, die ungekühlt aufbewahrt werden können und sehr platzsparend sind.

Produktneuheiten von Schöller

Sahnevielfalt und knusprige Crunchy-Ecke

Schöller bringt mit der Brombeer-Limetten-Torte, der Aprikose-Zitronen-Torte sowie der Apfel-Vanille-Crunchy-Ecke gleich drei Neuheiten mit Fruchtakzenten auf den Markt.

Der Backwarenhersteller ergänzt mit den Produktneuheiten sein Sortiment aus den Linien Classics und New Style.

Orientalische Gewürze von Wiberg

Geruch aus Tausendundeiner Nacht

Garam Masala, Tandoori und Bio-Granatapfel-Essig heißen die neuen Gewürze von Wiberg, die ab Januar 2018 auf dem Markt erhältlich sein werden.

Die neuen Gewürzmischungen stellte das Unternehmen exklusiv auf der Branchen-Leitfachmesse Alles für den Gast in Salzburg vor. Der Orient war immer schon ein Ort für Märchen, Magie und Momente voller Genuss. Das spiegelt sich auch in den Wiberg-À–la-Carte-Neuheiten 2018 wider.

Serve-Rite S: Die smarte Lösung im Catering Service

Der Serve-Rite S wurde von temp-rite für das smarte und flexible Servieren von kalten Speisen entwickelt.

Das speziell für den Catering Service abgestimmte Setup bietet die Lösung für das Catering im Büro, auf Messen, Ausstellungen sowie bei Veranstaltungen und Konferenzen.

Vielfalt und Geschmack

Brotaufstriche von Popp

Der Feinkosthersteller präsentiert kurz vor Jahresende den neuen Brotaufstrich Tomate-Mozzarella. Damit erweitert Popp sein Angebot an beliebten Mini-Brotaufstrichen für den GV-, C&C- und Care-Bereich in portionsgerechten Schalen in der 40-Stück-Großverpackung.

Popp Brotaufstrich Tomate-Mozzarella

In Kantinen, Großküchen oder Cafeterien in der Kita- oder Schulverpflegung sowie Buffets oder in der Tablett-Verpflegung werden die Brotaufstriche von Popp serviert. Der Marktführer liefert maßgeschneiderte Variationen im Karton mit jeweils 40 Einzelportionen in Schalen à 40 Gramm.

Tassenbeigaben von Hellma

Kunststücke italienischer Backtradition

Mit den Gebäckstücken Crisp & Creamy in zwei Geschmacksrichtungen erweitert Hellma, der Portionsartikelspezialist, sein Sortiment für Hoteliers und Gastronomen.

Die neuen Tassenbeigaben werten jedes Heißgetränk auf. Die Kekse überzeugen durch eine Cremefüllung in Zitronen- oder Schokoladengeschmack. Ab sofort sind sie im Mix-Karton mit 200 Einzelportionen im Handel erhältlich. Die hochwertigen Mürbeteiggebäcke werden nach traditionellem italienischem Rezept gebacken.

Rund und eckig

Neue Backwaren von Aryzta Food Solutions

Vier neue süße und herzhafte Brötchen-Spezialitäten erweitern das Sortiment von Aryzta Food Solutions: das irische Softbrötchen Blaa, das Kakaobrötchen, das Pita-Brot und das Sandwich-Baguette.

In Deutschland zählen Brötchen zu den beliebtesten Backwaren. Das Coup de pates Softbrötchen der irischen Stadt Waterford gilt als eine lokale Delikatesse. Es wird in nur vier traditionellen Bäckereien in Waterford hergestellt. Blaa hat von der Europäischen Kommission den Status „geschützte geografische Angabe“ verliehen bekommen.

Der Gast ist König

Smartes Feedback-System im Gastgewerbe

Wayves, so heißt das digitale Bewertungssystem, das  den Kunden von Hoteliers und Gastronomen die Gelegenheit bietet, vor Ort ein direktes, echtes Feedback abzugeben.

Wir leben in einem Zeitalter, in dem jede Handlung bewertet, kommentiert und verrissen wird. Dank Google, Facebook und Co. kommt heute jeder als Hobby-Koch, Hobby-Hoteltester oder Hobby-Kritiker groß raus. Diese Bewertungen sind oftmals für Unternehmen existenzentscheidend.  

Öko-Test-Bericht

Gepa-Bio-Chaitee ist „sehr gut“

In der Dezemberausgabe 2017 der Zeitschrift Öko-Test erhielt der Bio-Chaitee der Gepa die Bestnote. Das Verbrauchermagazin nahm 20 sogenannter Wohlfühltees unter die Lupe, davon neun in Bio-Qualität und elf konventionelle Teesorten.

Mit sieben weiteren Bio-Tees, die ebenfalls ausgezeichnet wurden, gehört Gepa damit zu den Spitzenreitern. Wesentlich schlechter schnitten die konventionellen Marken ab.

Seiten